WIR BEWEGEN VIEL - SIND SIE DABEI?
SIND SIE DABEI?
Die Perspektiven in IT-Berufen sind aktuell mehr als sehr gut. Der Branchenverband Bitkom beziffert
den Bedarf an IT- Fachkräften aktuell auf rund 41000. In Zukunft wird er nach seinen Prognosen
weiter wachsen.
Mit unserem berufsbegleitenden Lehrgang werden Sie optimal auf die Prüfungen bei der IHK
vorbereitet.





Abschluss


IHK geprüfter IT Systems Manager (m/w/d) (IT-Berater m/w/d)



Vorraussetzungen


Zur Prüfung der Operativen IT Professionals ist zugelassen, wer folgende Nachweise mitbringt:


  • abgeschlossene Ausbildung in einem IT/TK-Beruf und mindestens 1-jährige IT-Berufspraxis
  • abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen Beuf und mindestens 2-jährige IT-Berufspraxis
  • 5-jährige IT-Berufspraxis, wenn keine abgeschlossene Berufsausbildung vorliegt


Die vorgegebene Berufspraxis muss spätestens zur Prüfung vorhanden sein. Abweichend davon kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer druch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Qualifikationen erworben worden sind, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.



Lehrgangsdauer


ca. 18 Monate
Ende ca. 6 Woche vor der zweiten schriftlichen Prüfung
(2 Wochen Ferien über Weihnachten und Jahreswechsel)


Unterrichtszeiten


Lehrgang
Online in Kombination mit Präsenzunterricht
von 18:30 bis 21:15 Uhr an 1-2 Tagen pro Woche:
jeweils werktags in der Zeit Mo - Do
(zusätzlich  Bearbeitung einer vorgegebenen Lerneinheit pro Woche)
Prüfungsvorbereitung
18:30 bis 21:15 Uhr werktags: Online und Präsent an 1-2 Tagen pro Woche



Dauer



ca. 700 Stunden, in Kombination von Presenz- und Onlineunterricht


Veranstaltungsort


Renommierte Schulungsräume im Ruhrgebiet



Prüfungsvorbereitung                   



Optionale Termine
Wiederholung, Übung und Besprechung von Fragen mit einem Dozenten
(Beginn ca. 6 Wochen vor der ersten schriftlichen Prüfung)



Lehrgangsgebühr



5.130,00 Euro,
zahlbar über 213,75 Euro in 24 Monatsraten (einschl. Lehrmaterial).
Skripte werden teilweise in digitaler Form zur Verfügung gestellt.
Eine Fördermöglichkeit, die zur Verfügung steht, ist das Aufstiegs-
BAföG. Mehr Informationen hier



Prüfungsgebühr


Die Prüfungsgebühr wird durch die IHK erhoben und ist gesondert zu zahlen.


 

Lehrgangsinhalte (Auszug)

Mehr Infos


Termine

Mehr Infos


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram